Donnerstag, 7. Dezember 2017

Zamora

Itch to Stitch


Eine Schluppenbluse - tatsächlich und endlich. Für mich. Ein schönes Beispiel habe ich bereits Anfang des Jahres bei Frau Vau bewundert, doch erst die Aufnahme des Schnittes Zamora/Itch to Stitch im Näh-Connection-Shop hat mich schließlich bewogen, sie nun endlich zu nähen. Gerade rechtzeitig für die kommenden Feiertage...


Zamora kann mit 3/4 oder langen Ärmeln genäht werden. Die Finessen: tiefer, mit Schleifenband eingefasster V-Ausschnitt, Biesen, Abnäher und Raffungen. Besonders ist auch die Größenwahl: zur optimalen Passform wählt man hier nach seinen Cup-Maßen. Nicht zu vergessen: die Größen sind in Lagen im Schnitt enthalten. Diese Funktion sollte auch unbedingt genutzt werden - ich hatte es im ersten Druck vergessen. Blöd, das... Durch die vielen Biesen im Vorderteil wird der Schnitt sonst schnell sehr,sehr unübersichtlich. Aber auch das wird in der Anleitung erwähnt. Tjaja..
Der Schnitt beeinhaltet bereits die Nahtzugabe. Leider nur einen Zentimeter, wie ich erst im Nachhinein festgestellt habe (lesen hätte geholfen...) - zu wenig für mich, um problemlos französische Nähte zu nähen. So sind denn nun sämtliche Nahtzugaben mit der Overlock umkettelt. 
Im Schnitt vorgesehen sind zusätzlich zu den Brustabnähern weitere formende Abnäher im Vorder- und Rückenteil. Ich habe in Anbetracht  der nahenden Feiertage auf diese verzichtet und fühle mich so sehr wohl in der Bluse.
Und erst nach dem Begutachten der Bilder ist mir aufgefallen, dass auf jedem einzelnen ein Stückchen Hüftspeck zu sehen ist *schreck*. Meine Jeans ist schon sehr hüftig, dennoch kann es nicht schaden, eventuell die Länge der Bluse vor dem Zuschnitt kurz zu überprüfen ;). Auf diese und weitere Passformänderungen wird im eBook jedoch ebenfalls eingegangen.
 

Mein Stoff, eine Schurwoll/Viskose/Lyra-Mischung, wurde mir von Zuleeg zur Verfügung gestellt - zur Zeit finde ich ihn in dieser Zusammensetzung leider nicht im Shop. Schade, für diese Bluse war er wirklich sehr, sehr passend. 


Der Schnitt Zamora ist ab heute für eine Woche im Angebot - weitere Designbeispiele findet Ihr im Näh-Connection-Blog.

XO, Sandra
verlinkt: Rums
Schnitt: Zamora/Itch to Stitch in deutscher Übersetzung über Näh-Connection
Stoff: Schurwolle/Viskose/Lycra-Mischung/ Zuleeg

Kommentare:

  1. Ein Traum! Die Bluse ist einfach perfekt so wie sie ist und du wirst noch ganz lange deine Freude an ihr haben dadurch das sie so wunderbar schlicht ist und sich zu allem tragen lässt. Toll!!!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Sehr elegant kommst du in deiner neuen Bluse daher.
    Ein bisschen länger wäre wirklich besser gewesen. Aber nicht wegen des nicht vorhandenen Hüftspecks, sondern den kalt werdenden Nieren.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Traumbluse! Und Dunkelblau steht dir super! Im Winter wirst du ja vielleicht ein Hemdchen drunter tragen, so lässt sich die Sache mit der hervorblitzenden Haut wohl am besten lösen :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schick und gerade zur Jeans gefällt mir so eine feminine Bluse besonders gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sandra,
    da lach ich aber, wo soll da denn Hüftspeck sein, das war das erste was ich gesehen habe, die kann sich das leisten, da quilt nix über. Toll siehst du aus. Die Bluse kommt richtig edel und elegant daher, mag den Bruch zu der coolen Jeans. Ein Meisterstück.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Kombi zur Jeans entschärft den Chefsekretärinnenchic einer Schluppenbluse, das hast du super kombiniert!
    Das mit der Länge lässt sich ja leicht ändern, ich könnte mir vorstellen dass du das nochmal nähst. Denn dir steht das grundsätzlich gut!
    Aber 1 cm NZG für eine französische Naht? Nope. Das geht gar nicht.
    Deshalb mag ich keine Schnitte mit enthaltener NZG, da komme ich mir so fremdbestimmt vor. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe deine Bluse. Sie steht dir einfach hervorragend. Eine wirkliches Lieblingsteil!

    AntwortenLöschen
  8. Was soll ich sage, einfach super schön. Schnitt, Stoff, Farbe sowieso ;) Steht Dir ausgezeichnet. Das Material ist sehr verlockend, da schau ich gern noch mal im Shop durch ;) Viel Freude beim tragen, die schaut so mega bequem und dennoch super chic aus. LG Anita

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Festtagsbluse!!!
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. wunderwunderschön!! gerade zu jeans top und dass da ein wenig haut rausschaut finde ich sexy ;) steht dir unglaublich gut!! herzlichst katrin

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft schöne Bluse und mit den Jeans sehr lässig präsentiert. Gefällt!
    LG Ina

    AntwortenLöschen
  12. Ganz toll! Ich habe sofort den Schnitt bestellt. Ich finde den Ausschnitt klasse, nicht zu tiefe Einblicke ( bei Burda doch öfters ein bisschen problematisch) und die schönen Biesen.
    Danke für die Inspiration und Dir noch einen schönen Adventssonntag
    LG Friedalene

    AntwortenLöschen
  13. Bluse und Stoff passen ja toll zusammen! Fällt richtig gut und die Passform und die vielen Details gefallen mir sehr. Wirklich ideal für die Feiertage!:)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen