Donnerstag, 1. Dezember 2016

Cheyenne

Immer noch im Strickwahn - es muß schon ein außergewöhnliches Schnittmuster kommen, das mich zur Zeit an die Nähmaschine locken kann. Die Cheyenne Tunic/ Hey June hat dies geschafft. Dieser Schnitt ist am Montag  zusammen mit drei anderen Schnitten bei Annika/ Näh-Connection auf Deutsch erschienen, ich habe ein Designbeispiel genäht.


Die Schnittmuster enthält zwei Versionen: man kann zwischen Hemdblusen-und Stehkragen,  halber und ganzer Knopfleiste, zwei Ärmel- und Shirtlängen wählen. Ärmelriegel, Manschetten, Taschen...eigentlich ist dieser Schnitt ein Bausatz, den man sich nach Belieben zusammenstellen kann. Selbst das Nähen ist ähnlich dem Malen nach Zahlen: die Anleitung ist sehr ausführlich geschrieben, jeder kleinste Schritt wird mithilfe von Detailbildern erklärt. Und dabei habe ich den online Cheyenne-Sew Along erst im Nachhinein entdeckt...


Durch die vielen kleinen Details ist dieser Schnitt recht zeitaufwändig.
Aber hey, dafür ist die Zufriedenheit mit dem Endergebnis umso größer ;)
Ich würde die Cheyenne jedoch beim nächsten Mal eine Nummer größer zuschneiden, sie fällt recht schmal aus.




Den Saum, wie eigentlich alle gerundeten Säume, nähte ich nach diesem Tutorial von Grainline.
Viele weitere Tipps hat Annika in diesem Post vorgestellt. Ich habe ihn mir abgespeichert ;)

XOXO, Sandra

Verlinkt: Rums

Kommentare:

  1. Wirklich viele schöne Details und ein tolles Gesamtbild, ich finde den Stoff hast du sehr gut gewählt!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bluse die dir hoffentlich die Lust am nähen wieder gegeben hat...ansonsten strick weiter, das kannst du auch mehr als gut ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön! ich bin total in dieses schnittmuster verliebt :-). lg, martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    Wie schön, dass Du doch noch Zeit zum Nähen gefunden hast. Das hat sich nämlich wirklich gelohnt :)
    Ich mag diese Art Tunika/Bluse sehr gerne: mit dem kleinen Stehkragen und den Krempel-Ärmeln hat das einen sehr lässigen Look. Sieht super aus und ist toll genäht!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist die Bluse geworden!
    Danke für den Tip mit dem Saum. So ähnlich hatte ich es auch schon mal gemacht, aber längst wieder vergessen. Jetzt ist der Tipp abgespeichert!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Bluse, gefällt mir sehr an dir, mir kommt sie gar nicht so schmal vor. Danke für den Tipp mit dem Säumen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne, puristische Hemdbluse! Und wie immer tolle Fotos!
    viele Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bluse ! so ganz nach meinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  9. schaut perfekt an dir aus !!! wirklich eine nummer größer?
    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Sieht sehr gut aus !
    Glaube ich gern, dass sich die Tunika aufgrund der Details nicht mal eben wegnähen lässt, aber das Ergebnis spricht für sich.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Die Bluse gefällt mir sehr gut an dir. Und lustigerweise dachte ich im ersten Moment, cool, endlich mal jemand, der sie nicht so sackig genäht hat! Also mir gefällt sie sehr gut, sowohl in weit und leger als auch in etwas Figurbetonter, aber besonders in etwas schmaler an dir :)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  12. Die Bluse gefällt mir sehr gut an dir. Und lustigerweise dachte ich im ersten Moment, cool, endlich mal jemand, der sie nicht so sackig genäht hat! Also mir gefällt sie sehr gut, sowohl in weit und leger als auch in etwas Figurbetonter, aber besonders in etwas schmaler an dir :)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle lässige Bluse! Den Schnitt muss ich mir mal näher anschauen, die vielen verschiedenen Details, die du beschreibst klingen super variabel. Lg, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  14. So eine schöne Bluse. All die Zeit für die Details lohnt sich. An der wirst Du hoffentlich lange eine Freude haben. Schönes Outfit mit den Stiefeln und der engen Hose. Gefällt mir. LG

    AntwortenLöschen
  15. Recht schmal hört sich so an als ob das für meine Schultern passen könnte. Gemerkt :-)
    Tolles Teil.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Sandra! Ich werde nächtesmal auch ein Nummer größer wählen!
    Deine Cheyenne ist auch so schön geworden! Die würde ich sofort anziehen!!! Klasse!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag deine Cheyenne. Schaut total schön aus!

    AntwortenLöschen