Donnerstag, 8. Dezember 2016

Auf den Nadeln: Dezember #1




Fingerhandschuhe stricken - ich wäre im Traum nicht auf diese Möglichkeit gekommen.
Bis ich eben jene bei Punktemarie entdeckte. Beim Durchstöbern von ravelry (Vorsicht: sehr! zeitraubend...) habe ich mich in das Modell Treppenviertel Hands von Nicola Susen/ Nicolor Designs schockverliebt.  
Diese Anleitung ist auf Deutsch und Englisch verfasst und beschreibt zusätzlich auch die Herstellung von Fäustlingen und Stulpen. Vier Handschuhgrößen sind enthalten, noch dazu ist sie sehr gut für Sockenwolle geeignet.
Gestrickt habe ich mit 2,25er Nadeln (meine neuen Knitpro Zing - ich bin begeistert!) und Resten meiner Hermione Socken, Filcolana Arwetta Classic.
Keine 50g  (geschätzt ca. 40g?) haben diese Handschuhe verbraucht, das Stricken hat ca. 2 Tage in Anspruch genommen, war aber dank der klaren Anleitung problemlos. 


Hier erkennt man die für die einzelnen Finger stillgelegten Maschen. Ich habe jeden Finger mit drei Nadeln gestrickt, das war handlicher als die üblichen vier. Einzig der Daumen (in linken Maschen) war...zäh. Für diesen Finger habe ich allein schon ca. 1 Stunde gebraucht. Linke Maschen und Nadelspiel passen für mich nicht so recht zusammen...
Was soll´s, der Daumen fügt sich so wunderbar ins Muster ein.
Ich entlasse Euch nun mit einigen Detailaufnahmen:





XOXO, Sandra

verlinkt: Rums, Auf den Nadeln/Maschenfein

Kommentare:

  1. Wunderschön! Die will ich jetzt auch sofort haben. Zum Glück habe ich bald Urlaub...
    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Muster! Ich glaube ich brauche auch welche! Halten die denn warm genug? Ach egal, wer schön sein will muss leiden!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!
      Nun, die Arwetta besteht zu 80% aus Merino, das Muster selbst wirkt wie ein kleiner Puffer. Noch dazu trage ich bisher eigentlich NIE Handschuhe - von daher: eine echte Bereicherung für mich ;)
      LG! Sandra

      Löschen
  3. Die Handschuhe sind toll geworden! Fingerhandschuhe stricken entwickelt sich diesen Winter zum Renner auf den Blogs!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa! Hoffentlich...es macht auch wirklich Spaß :)
      Liebe Dank!

      Löschen
  4. Wow! Ein kleines Meisterwerk! Meine Bewunderung hast du!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr schön. Sind auch auf meiner Liste. Heute erst mal Stoff kaufen bei Tandem. Am Nachmittag stricken. Mütze weiter dann Handschuhe.
    Lg monika

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Handschuhe! Sowas steht auch noch auf meiner Liste der Dinge, die ich ausprobieren möchte. Das Muster gefällt mir sehr, werde ich gleich mal näher begutachten ;) Ich bin momentan im Pulswärmer- und Stulpen-Strickwahn. Da passt das gut!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Die sind aber schön! Und so schön gepolstert an den Handballen - das ist beim Radfahren bestimmt angenehm.
    Hast du auch schon einmal kürzere Nadeln ausprobiert? Die stelle ich mir gerade bei Fingerhandschuhen (und kleinen Socken) sehr angenehm vor. Die Knitpro Zing kenne ich gar nicht; ich liebe ja die Karbonz.
    Ich freue mich sehr darauf, die "Weihnachtsbestellungen" fertig zu kriegen und mich dann solchen Projekten widmen zu können. Herzlichen Dank für die Anregung.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch.
    Fingerhandschuhe habe ich zuletzt in meiner Schulzeit gestrickt, zu Weihnachten für die Familienmitglieder. Ich weiß noch, dass ich bis spät in die Nacht vor Weihnachten gestrickt habe, weil ich zu spät angefangen habe, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Die sind aber schön! Ich glaube ich muss jetzt sofort ein kleines Strickprojekt zwischenschieben (zumal ich gerade den passenden Pulli trage).Handschuhe (und Socken auch) stricke ich gerne mit 15 cm Nadeln und nehme dann auch nur vier Nadeln.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  10. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Was für wunderschöne Handschuhe, ein Traum und mit langem Schaft. 2 Tage, pf, hört sich bei dir an als wäre das lang, ich würde wohl ewig dransitzen. Hut ab.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Sandra,
    deine Handschuhe sind einfach toll!
    Bislang habe ich ja nur Stulpen mit Daumen gestrickt, aber jetzt hast du mich doch angefixt, auch mal ganze Handschuche zu werkeln.
    Viel Spaß und warme Hände!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Handschuhe! Ich muss mich auch mal an Mütze und Handschuhe aus Merino machen, inzwischen habe ich ja Garne gefunden, die mich nicht kratzen. Die Anleitung merke ich mir.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Sandra,

    Deine Handshuhe sehen klasse aus :-) Das Muster werde ich mir gleich mal genauer ansehen. Denn mittlerweile bin ich mit den Weihnachtshandschuhen fertig (insgesamt 5 Paar !!! ) und könnte noch ein Musterpaar gebrauchen :-) und Deine sehen echt schick aus.

    Viele liebe Grüße und danke fürs Verlinken :-), Brigitte

    AntwortenLöschen
  15. Hammerschön. Das ist hohe Strickschule!

    AntwortenLöschen
  16. Kein Wunder, dass du dich in die Handschuhe verliebt hast! Mir gefällt der Naturton auch sehr gut.
    L.G.Friedalene

    AntwortenLöschen
  17. wow Sandra! deine HAndschuhe sind ein Traum!!!
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Eigentlich fand ich gestrickte Handschuhe blöd (wohl weil ich die als Kind immer anziehen musste und die Dinger nie wärm und trocken hielten und sich außerdem in Null Komma Nix vereinzelten...). Bis ich gerade beim Überfliegen des RUMS Deine sah. Die sind wirklich herrlich, die würde ich auch tragen, ganz sicher und gut aufpassen, dass sie ein Paar bleiben ;)LG Ina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Sandra,

    vielen Dank für den Hinweis zur Strickanleitung. Bisher wäre ich nie auf die Idee gekommen, Fingerhandschuhe zu stricken, aber deine sehen sehr schön und bequem aus. Ich hoffe, dass ich sie bald nachstricken kann.
    Bis dahin einen schönen 3. Advent wünscht
    Bettina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Sandra,

    vielen Dank für den Hinweis zur Strickanleitung. Bisher wäre ich nie auf die Idee gekommen, Fingerhandschuhe zu stricken, aber deine sehen sehr schön und bequem aus. Ich hoffe, dass ich sie bald nachstricken kann.
    Bis dahin einen schönen 3. Advent wünscht
    Bettina

    AntwortenLöschen
  21. Waaaahnsinn! Wunderschön! Meine letzten Fingerhandschuhe habe ich vor 2 Jahren gestrickt und wollte eigentlich nie wieder... bei mir hat das nämlich deutlich länger als 2 Tage gedauert... aber deine Treppenviertel-Handschuhe finde ich wirklich wunderbar...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  22. WAHNSINN! ♥
    das ist ja absolut genial und wunderschön :O)
    könnte ich im Leben nie und bewundere es umso mehr ♥
    liebgrüß, Gesine

    AntwortenLöschen
  23. Die Handschuhe sind ein wahres Kunstwerk! Ich bin begeistert von Deiner Fingerfertigkeit!!!
    Ganz großes WOW!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  24. Nicht das erste Mal, dass ich auf Deinem Blog etwas gesehen habe, was mich dazu inspieriert hat, es SOFORT auch ausprobieren zu wollen. Diesmal waren es diese Handschuhe.
    Noch NIE habe ich Handschuhe gestrickt, aber diese mussten es sein...
    Allerdings bin ich als Strickblindfisch mit der Anleitung nicht ganz so einfach klargekommen. Für mich gab es schon ein paar Stellen, an denen ich echt ins Schwimmen gekommen bin. Blindfisch eben.
    Und wenn ich Deine Fotos so ansehe, dann sieht es für mich so aus, als wären beide Handschuhe identisch, also der rechte sieht aus wie der linke, weil der Daumen symmetrisch im Strickmuster sitzt. Ich fürchte, mein Daumen wird asymmetrisch... *heul*
    Das Positive daran ist nur - ich kann mich noch steigern!
    Deine Handschuhe sind jedenfalls superschön! Wie alle Deine Werke.
    <3-lichst
    annilu

    AntwortenLöschen
  25. ...inspiriert bitte mit einem -ie- weniger.... ;O)

    AntwortenLöschen
  26. Die sind ja supercool geworden. Du schreibst zwar, dass sie schnell gingen und auch nicht besonders kompliziert sind.. Aber puuh.. Als komplette Strickanfängerin kann ich das gar nicht recht glauben.. Mal schauen.. vielleicht nächsten Winter. Ich merk mir das Strickmuster mal optimistisch vor..
    Viele Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen