Donnerstag, 8. September 2016

stokx: Partyrock - crafteln.de

Designerstücke aus einer aktuellen Kollektion nähen? Ein Traum. 
Den uns ab heute Meike/crafteln.de ermöglicht.
Der Partyrock ist in der aktuellen stokx-Kollektion erhältlich - oder Ihr näht ihn einfach selber!


Der Rock wird in zwei Längen angeboten, ich habe mich für die kürzere entschieden. Beim Schnitt offenbart sich das durchdachte Konzept: ein ausgeklügeltes Schnittteil, zwei Falten.


Ich habe einen Woll-Mischstoff vom Stoffschrottplatz Münster vernäht - die genaue Zusammensetzung? Unklar. Hauptmerkmal: er schwingt so schön...
Es ist eher schwer, mit diesem Rock stillzustehen...


Faltendetail inklusive nahtverdecktem Reißverschluss -die Faltenlegung wird in der Anleitung ausführlich erklärt.
Den Saum habe ich per Schrägband von Hand versäubert - das i-Tüpfelchen an einem gelungenen Rock ;).


Liebe Meike - vielen Dank, dass ich vorab probenähen durfte. Ich freue mich auf die weiteren Schnitte! Den Partyrock erhaltet Ihr im Moment zum Einführungspreis in Meikes neu eröffneten Shop.

XOXO, Sandra
verlinkt: Rums 

Kommentare:

  1. Der Rock ist ja wirklich wunderschön! Und so raffiniert!
    LG kristina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Rock sieht total raffiniert aus. Sehr, sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Der Rock ist wirklich umwerfend schön und ich überlege schon die ganze Zeit, was ich dazu kombinieren kann...

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  4. Meine Nichten nennen das "Drehrock" nur so schick ist er bei ihnen nieeeeeeeeeee.
    toll schaut er aus. so richtig mal was anderes
    liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. ich weiß nciht,was du hast, aber ich fnde die länge an dir SUPER! den rock übrigens auch;)!wunderschön!
    du kannst wirklich alles super tragen, sowohl hosen als auch röcke, du glückspilz:-)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal ein interessanter Schnitt...und wie der Rock sich dreht...ein Traum!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Der Rock steht Dir sehr gut. LG Anita

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt wo ich den Rock an Dir sehe, weiss ich, dass der Rock sehr wohl auch erwachsenen Frauen supergut steht.Diese Schnitte sind wirklich extraklasse!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Rock, der wirklich super schwingt ohne zu verspielt zu sein. Toll schaust du darin aus. LG von Ina

    AntwortenLöschen
  10. Bei Frau Vau fand ich den Rock schon klasse und deine Version ist ebenso überzeugend.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Der Rock ist wirklich toll geworden. Ein sehr schönes Exemplar, das gut zu dir passt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  12. Hat was von Herbst, irgendwie - und gefällt mir verdammt gut!
    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja mal ein richtig interessanter Schnitt! Sieht toll an Dir aus. Ich bin schwer in Versuchung ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Die Versuchung hat gewonnen! Ich hab gerade den Schnitt gekauft ;)
    Nochmals liebe Grüße und einen schönen Abend
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Was für ein raffinierter Schnitt, sehr schön!

    Und aus reiner Neugier muss ich jetzt doch nachfragen - was ist ein Stoffschrottplatz?

    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  16. Sieht so super aus Sandra, ich mag den Rock und werde den bestimmt auch noch nähen :). Das Camouflageshirt bei mir drüben ist auch nur entstanden da mich im Nähladen ein ausgestelltes Kleidungsstück inspieriert hat :).
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
  17. sowas von gelungen steht er dir fantastisch !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  18. Ein toller Rock!
    Er steht dir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  19. Boh, das ist ja mal ein toller Rock. Die Falten machen ihn so besonders - kein Wunder, dass du nicht stillstehen magst.
    Und - COOOLE SCHUHE!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen