Sonntag, 28. Februar 2016

Summer Shawl Knit Along - Finale

28.02.: Geschafft!! Ich habe ein (zwei) Allejahresstricktuch und kann nicht mehr aufhören. 
Ähmja.

Summer Shawl Knit Alng

Auch der längste I-cord ist nicht unendlich - und so habe ich mein/unser?? Vertices Unite rechtzeitig zum Finale des KnitAlong vollenden können.

Askews me - 160 x 58 cm, 300 g
Wolle auf Ravelry im Detail vorgestellt
CO 05.02.2016
BO 11.02.2017


Vertices Unite - 176 x 59 cm, 240 g
Wolle auf Ravelry im Detail vorgestellt - Farbinspiration für dieses Tuch: Katzenaugen...
CO 17.02.2016
BO 26.02.2016



Tragebilder? Nehmt Euch einen Kaffee:D - wir hatten viel Spaß!










Zum Abschluß meine Laudatio an Monika. Vielen lieben Dank!
Ich bin immer noch im Strickfieber.
Habe Westknit für mich entdeckt.
Bin im Wollrausch.
Ich plane viiiiele Tücher. Zum Wechseln, für die ganze Familie. Falls es ein Finale der Herzen gibt - ich bin dabei. Beim (über)nächsten HerrMann sowieso.
Viele weitere wunderbare Tücher findet Ihr hier bei den Finalteilnehmerinnen - Euch einen wunderschönen Sonntag.

XOXO,
Sandra

Kommentare:

  1. Auf Deine Tücher war ich ganz besonders gespannt und bin nicht enttäuscht. Beide sind sooo toll. Das Askews Me möchte ich gerne ziemlich ähnlich nachäffen und das Vertice Units ist auch ganz große Klasse. So eine schöne Farbkomposition.
    Die Bilder sind auch mehr als gelungen. Tolle Projekte und toller Post!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  2. Winderwunderschön. Alle beide Tücher. Das Askews habe ich noch mal aufgeribbelt und dickere Nadeln genommen und wieder begonnen. Dazwischengeschoen den lumpy. Der ist auch sehr toll.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!! Ich bewundere deine Strickkunst, deine Ausdauer und deine weitere Motivation! Ich habe vor 1,5 Jahren mit Stricken angefangen, weil ich müde war, nach der einen bestimmten Strickweste zu suchen... es gibt einfach keine zu kaufen, die ich haben wollte :( Also Wolle gekauft und los... nach ca. einem halben Jahr wurde sie dann fertig :D leider viel zu groß :( werde ich im nächsten Winter aufribbeln und neu stricken. Vielleicht klappt es ja beim zweiten Mal!
    LG
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, in der kurzen Zeit 2 wahnsinns Tücher.
    Deine Farben sind einfach nur schön!
    Und die Idee mit dem Noro und Weiß finde ich immer noch spitzenmäßig.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. So eine supertolle Fotostrecke.
    den Westknits-Virus werden wir so schnell nicht wieder los!
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Tücher und wunderschöne Fotos. Ich bin ganz hingerissen. Das Tuch, was Du trägst steht Dir sehr gut.Und den Satz " Bin im Wollrausch" kann ich soo gut verstehen ;)
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  7. Hehe, dich hat es ja wirklich gepackt.
    Kein Wunder; deine Ergebnisse sind ja auch absolut überzeugend. Und ganz bezaubernde Bilder.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Beide Tücher sind ganz ganz schön. Mir gefällt deine Farbzusammenstellung sehr. Ich bin schon auf die weiteren Familientücher gespannt.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Hast du die wunderschönen Tücher wieder bekommen oder ist jetzt eins bei der Katze gelandet und eins bei der Tochter? Mir gefallen beide Tücher sehr und die Farben lassen hoffe, dass sie zu sehr vielen Jacken passen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Hachz.
    Ansteckender Wollrausch, allenthalben.
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin verliebt! In die Bilder, in die Tücher und ganz besonders in das was deine Tochter trägt...ganz großes Kino!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  12. Boah, sind die schön - ich kann mich echt nicht entscheiden, welches mir besser gefällt. Habe ich schon erwähnt, dass wir auch einen hübschen Kater haben, der ein Faible dafür hat, sich auf frisch Genähtes oder Gestricktes zu kuscheln?
    Deine Tücher sind auf jeden Fall wunderschön geworden. Ich finde die Stricktechnik absolut faszinierend.
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  13. Ganz große Klasse - besonders das Tuch, das deine Tochter trägt, gefällt mir - erinnert mich irgendwie an Meer und Strand und Urlaub. Hast du dir Inspiration bei den Farben deiner Katze geholt? ;-) Bin gespannt auf weitere Tücher. Ich selbst mache jetzt mal mit Pullis und Cardigans weiter.

    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Tücher und noch tollere Fotos.
    Liebe Grüße!
    Ella (wildnaht)

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine schöne Mietzekatze ... die stielt den beiden Tüchern fast, aber auch nur fast die Show! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  16. Wunderwunderschöne Tücher ... und "Familientücher" finde ich eine tolle Idee. Ich bin dann mal Wolle ordern ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich. Ich glaube, die Katze möchte auch ein Tuch. Sehr schöne Farben und toll gestrickt!

    AntwortenLöschen
  18. So süße Bilder mit Euch Zweien!!! Die Tücher sind superschön geworden! Klasse,dass Du sie noch für das knit-along Finale fertig bekommen hast.
    Liebe Grüße,
    Stefan

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Sehr sehr schöne Tücher, liebe Sandra. Das eine durfte ich ja schon live bewundern. Vor allem aber: Wunderschöne Mutter-Tochter-Bilder! Ganz ganz toll :-)
    Liebe Grüße an alle, Lena

    AntwortenLöschen
  20. Wann kann ich ein Kurs bei Dir belegen? Wunderschön. Die unterschiedlichen Pastellfarben sehen in der Form einfach toll aus und kommen schön zur Geltung. Die Bilder sowieso, wenn die auch noch so präsentiert werden! Ein Traum! Liebe Grüße und eine schöne Wochen, Anita

    AntwortenLöschen
  21. Deine Tücher sind beide ausgesprochen schön. Wie gut, dass die Katze so schöne Augen hat ;) Danke fürs Teilen der Fotos!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  22. was für wunderschöne bilder - und tücher - mit pretty kitty und überhaupt !!!
    lg anja

    AntwortenLöschen
  23. Boah, du bist ja richtig im Fieber! Total schnell warst du jetzt und die Tücher sind toll geworden. Die Farbwahl gefällt mir richtig gut und ich finde man kann deinen Stil darin wiedererkennen! Echt toll!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  24. Hach was seht ihr toll aus, hach, gut ja die Lappen um den Hals auch....
    aber ihr.... hach wie schön.... *g*
    Liebste Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  25. Beide Tücher sind wunderschön und die Fotos erst recht. Besonders spannend finde ich ja das patentgestrickte.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Tochter!
    Wunderschöne Katze!
    Wunderschöne Tücher!

    Man hast du´s gut! ;-)
    Ich wünsche dir eine frühlingshafte Woche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  27. Ich habe zwar nicht mitgestrickt, aber: Kann man zu viele Tücher haben?
    Oder genügend?
    Glaub ich nicht.
    Wirf Dein Auge auch mal auf Maasälpä (Very Välimäki), das ist zum Beispiel auch total schick und Männertauglich... um das mal so in den Raum zu werfen. ;)

    Viel Spaß mit euren schönen Tüchern & beim Weiterstricken!!!

    LG
    Katrin

    AntwortenLöschen
  28. Wow! Was für tolle Tücher und gleich zwei! Da bin ich gespannt, was du als Nächstes stricken wirst : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  29. Oh wow, die sehen fantastisch und super weich aus! Tolle Farben!

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Weiterstricken!
    Katherina

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Sandra!
    Hier in der Klinik ist das Internet so schlecht. Aber die Tücher sind so schön,hast du besonders gut gemacht. Sie sehen so weich und kuschelig aus. Die Fotos sind echt sehenswert.

    Ganz liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  31. Gerade habe ich bei Nahtzugabe kommentiert und bin auf den Link zu Dir gekommen. Ich wollte Dir unbedingt ein grosses Lob für das Katzenaugen-Tuch da lassen. Das andere Tuch ist auch hübsch, aber die Farben bei jenem Tuch sind einfach zauberhaft. Ich hatte mit Stephen West leider noch nie das Vergnügen... aber ich glaube, je mehr man von diesem wilden extravaganten Kerl sieht, umso mehr hat man das Gefühl, dass frau uuuunbedingt auch so ein Tuch braucht. oder zwei.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen