Mittwoch, 13. Mai 2015

MMM: U=2πr in Tüll



Mein lang gehegter Wunsch: ein Tüllrock. 

Wenn man sich dabei erwischt in den Mädelskleiderschränken  zu stöbern, wird es wohl langsam Zeit, sich dem Thema zu stellen...

Die benötigte Tüllmenge hatte mich  bis jetzt abgeschreckt.  In der Tulle Factory  bin ich unter den Resten fündig geworden. 12 m Tüll, zwei verschiedene Qualitäten: 8m Feintüll mit Stand (T5), 4m schwer fließende Qualität, regulär nicht im Shop geführt. Ideal, um dem Feintüll etwas Volumen zu nehmen.  Schlecht gewickelt? Egal...
Der Schnitt: Knöpfe? Reißverschluss? Einkräuseln? Letztendlich habe ich mich für einen Tellerrock mit Elastikbund entschieden. Sechslagig incl. Futterrock. Als Maß für den Innendurchmesser des Tellers diente meine Hüftweite, mithilfe des Gummibandes auf  Taillenweite reduziert.  Als supereasy von allen im Netz zu findenden Anleitungen deklariert: Die fünf Lagen Tüll habe ich am Innenrand mit dem Futterrock fixiert, den Elastikbund rechts auf rechts mit der Overlock angenäht. Verstürzt und gedehnt mit normalen Geradstich am oberen Rand  abgesteppt. Easy? Spaß macht das nicht...






Hach, er inspiriert:)


Einen wunderschönen, sonnigen MeMadeMittwoch Euch allen!

XOXO
Sandra



Kommentare:

  1. Eine Elfe, eine Elfe! :)
    Wunderschön, das passt rein optisch sehr super zu dir.
    (Obwohl ich dich eher tatkräftig als ätherisch einschätze....)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war auch mein erster Gedanke: Eine Waldelfe!
      Wunderschön! Eine gute Entscheidung, Tellerröcke zu nähen.
      Liebe Grüße, SaSa

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Sandra!
    Der Rock passt super zu dir. Steht dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Marita

    P.S. Viel Spaß auf der Nadelwelt!!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein toller Rock! Der passt einfach zu dir und ich komme immer mehr zur Überzeugung, dass ich auch so einen brauche. Wieder wunderschöne Bilder, besonders die mit den Blumen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,
    jetzt hast du mich erwischt! Seit Sex and the City träume ich von so einem Rock und der einzige Grund wieso ich ihn nicht genäht habe ist, weil ich dachte es sieht lächerlich aus. Aber, wenn ich dich angucke wird mir klar dass ich falsch lag. Es sieht traumhaft aus! Und ich will ihn jetzt noch mehr! Jetzt schreckt nur noch die Menge an Tüll ab ;-)
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe diesen Wunsch noch offen. Vor einiger Zeit hat hier jemand ? einen grünen Tüllrock gezeigt. Hach, und jetzt Deiner in diesem zarten rosé. Der Tüllrock steht Dir zauberhaft, zur Elfe fehlen nur noch die Flügel und der Zauberstab. Geniale Kulisse für Deinen heutigen Laufsteg, bewundernswert bezaubernd.

    AntwortenLöschen
  6. So viele Meter Stoff zu bändigen, war sicher keine reine Freude, aber ein Tüllrock wirkt halt nur richtig schön mit einer gewissen Fülle und das Ergebnis spricht für sich:Der Rock ist bildschön.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe es ja schon mal gesagt!!! Der Hammer, wunderschön!! All die Nerven und Mühen haben sich sowas von gelohnt!!!
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Hachz, wie konnte ich bislang ohne einen Tüllrock leben?
    Deiner sieht umwerfend aus. Die Fotos sind ein Traum.
    Ich bin begeistert!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Steht dir echt ganz toll liebe Sandra :). Ich kann mir vorstellen, dass das mit den vielen Lagen nicht "Easy" war... und die Fotos sidn auch wirklich gut geworden!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr grazil das Ganze Röckchen. Auch die Stimmung bei den Fotos passt sehr schön.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder.
    Verstehe ich das richtig? Der Feintüll ist unten drunter?
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder.
    Verstehe ich das richtig? Der Feintüll ist unten drunter?
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich wunderschön und wieder so tolle Fotos!
    LG vom Garnkistlein

    AntwortenLöschen
  14. Einfach wunderschön. Ich liebäugel ja auch mit einem Tüllrock aber ich habe einfach keine Lust mit so vielen Lagen zu hantieren und ich glaube kaum, dass es mir nur halb so gut stehen würde.
    Ich ziehe meinen Hut vor dir, dass Du die vielen Lagen so gut gehandhabt hast (:
    Alles Liebe, Freja.

    AntwortenLöschen
  15. Man, ist der klasse! :) Auch wenn das Nähen kein Spaß war manchmal muss man da für einen so schönen Rock durch. Ich will auuuuuch!!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Ich schließe mich meinen Vorrednerinnen an, die Bilder sind wirklich wunderschön.
    Vor allem aber Dein Tüllrock. Ich habe einen sehr ähnlichen rosa Rock von H&M, da ich mir die Arbeit mit den vielen Meter Tüll sparen wollte. Deine Arbeit hat sich aber vollends gelohnt, Du siehst aus wie eine Prinzessin im Wald.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Wie eine Fee! Eine von den Guten versteht sich ;-) Toll schaust Du aus in dem Tüllrock, ganz großes Kino! Ja das Nähen von soviel Lagen Tüll ist echt Strafe, aber die Mühe hat sich gelohnt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  18. Einfach nur klasse.
    Das ist wirklich ein Traum.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  19. Wiw wunderschön und Elfengeleich einfach ein luftiger Sommertraum :).
    glG Melanei

    AntwortenLöschen
  20. Und noch ein bezaubernder Tüllrock, der meinen Weg kreuzt....
    In den letzten sechs Monaten habe ich davon so viele gesehen und immer wieder (mit drei Ausrufezeichen) widerstanden. So langsam knicke ich ein.
    Ich habe Tüllrockliebe, glaub ich.
    Ein Traumteil!!!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Très chic, wie eine Ballerina... und die Bilder mit den Blumen am Schluß, die finde ich auch sehr schön

    AntwortenLöschen
  22. Ein wunderschöner Rock, der dir wunderbar steht. Wahnsinn!

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  23. Ohhh, ist der schööön! Sieht nach viel Frickelei aus, aber die war es wert!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  24. Wow, superschön – im Wald siehst Du damit aus wie eine Elfe!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  25. Traumhaft ist der!!!
    Ich brauche Tüll.
    Danke für den Kommentar zu meiner Jeans.
    Liebe Grüsse,
    schmiedin

    AntwortenLöschen
  26. WOW! Looks a little bit Carry Bradshaw-like, richtig toll! Nicht jeder kann das tragen, aber Du absolut. Zauberhaft!

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  27. Sooo hübsch ... Du und dein zauberhaft traumhafter Tüllrock!!! Ein Traumteil in echt!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  28. Hach, ist das schön....
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  29. Ein (Mädchen)Traum! Wie schön. Ich würde mich immer fragen, was ich bloß obenrum dazu anziehen sollte - abgesehen von Schiesser Doppelripp. ;) Dein Jäckchen passt aber auch super! Liebe Grüße von Anna

    AntwortenLöschen
  30. Zwölf Meter? Ist ja echt unglaublich!!! Wenn ich Tüll lese, denke ich immer an so ein kleines Tutu!
    Ich wußte bis dato wirklich nicht, dass man sich daraus so einen tollen Rock nähen kann! Er steht Dir sooooooo gut!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  31. Was für ein wunderschöner Rock und tolle Bilder! Eine Elfe aus Shakespeakes Sommernachtstraum streift durch den Wald :)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Sandra,
    die Bilder sind der Wahnsinn! Großes Kompliment an den Mann für die Fotos (wenn der es war!?) Und auch der Rock gefällt mir super an dir, auch wenn es so gar nicht meins wäre... Wirklich - wie immer - großartig! Wann machst du das nur alles???
    Liebe Grüße,
    Lena

    PS: Planst du auch einen Besuch beim Dortmunder Stoffmarkt morgen?

    AntwortenLöschen
  33. Wow, wunderschön! Du hast den Roch toll kombiniert. Mädchenträume werden wahr! LG, Anni

    AntwortenLöschen
  34. Was für traumhafte Bilder, du schwebst richtig.
    Ein wunderschönes Outfit. Toll dass du dir den Traum erfüllt hast.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  35. Ich weiß gar nicht, was ich schreiben soll. Es wurde bereits alles gesagt! Aber ich bin sowas von begeistert, dass ich dies unbedingt mitteilen muss.
    WUNDERSCHÖN!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  36. Superklasse geworden,
    ich weiß, wie viel Arbeit das ist,
    hab ich doch auch schon mal für meine Kinder
    Prinzessinnenkleider mit Tüllröcken genäht, das gleich mal 2,
    aber zum Glück ein paar Nummern kleiner.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  37. Ein wunderschöner Rock! Er steht Dir super!
    Und danke auch dür den Link-Tipp ~ jetzt weiß ich, wo ich schönen Tüll bekomme.

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  38. Oh wie wunder wunderschön...der Rock ist ein Traum...hab mintfarbenen im Stoffschrank undder wartet auch schon.

    Liebste Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  39. Die wunderschöne Wald-Fee - ganz Toll. LG, Anita

    AntwortenLöschen